Stolpersteine: würdiges Gedenken an jüdische Opfer des faschistischen Terrors
Oh ja, auch im roten Mörfelden und im walldensich- protestantischen Walldorf wurden sie während der Nazi- Herrschaft 1933 bis 1945 verfolgt. Es war keine große jüdische Gemeinde. Sie waren integriert in das Leben. Es half ihnen nichts. Die Nazis gaben keine Ruhe, bis sie 1941 melden konnten “Mörfelden ist judenfrei!”.
Zwischenzeitlich gedenkt die Stadt Mörfelden-Walldorf ihren ehemaligen jüdischen Mitbürgern. Es gibt einen Gedenkstein am Dalles, dort wo die kleine Synagoge einst stand. Die Inschrift lautet: “ Wir gedenken unserer jüdischen Mitbürger, die von den Nationalsozialisten ermordet und vertrieben wurden...” Und es wurden Stolpersteine verlegt, dort wo man wußte, hier haben Juden gelebt. Das war nicht immer einfach. Mancher Hausbesitzer wollte solch einen Stein nicht vor seiner Haustüre haben. Aber es gelang. Schließlich wird auch der 1.500 ungarischen Frauen und Mädchen gedacht, fast durchweg Jüdinnen, die im Sommer und Herbst 1944 im Wald nördlich von Walldorf unter menschenunwürdigen Bedingungen im KZ-Außenlager gefangen gehalten wurden und Zwangsarbeit leisteten. Sie sollten die Rollbahn für die Messerschmitt-Jäger bauen. Ende 1944 wurden sie ins KZ Ravensbrück verfrachtet. Es überlebten nur wenige...
nach oben klickpunkt
Konfirmanden reinigen Stolperstein Zum Gedenken an den von den Nazis verfolgten jüdischen Richter Dr. Otto Ortweiler haben Konfirmanden der evangelischen Kirchgemeinde am 3. April 2014 symbolisch den zu dessem Gedenken verlegten Stolperstein in der Farmstarße 24 geputzt. Dies war das Wohnhaus der Familie Ortweiler. Diese Aktion von Pfarrer Jochen Mühl und seinen Konfirmations- schülern wurde begleitet von Bürgermeister Becker und Hans- Joachim Vorndran in seiner Eigenschaft als Vorstandsmitglied im Förderverein für Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß- Gerau. Es möge nicht die einzige Aktion dieser Art bleiben...
auf dieser Seite: > Stolperstein-    Reinigung
lesen Sie auch: > Jüdisches Erbe
unsere Partnerstädte
unsere Partnerstädte
die online-Begleitung des “blickpunkt”, Zeitung der DKP für Mörfelden-Walldorf